Fahrtendienst Kosten

Bei physischer Beeinträchtigung übernimmt in der Regel die Krankenkasse die Kosten für den Fahrtendienst.

Für geheingeschränkte Menschen sind Fahrten zu einem geringen Unkostenbeitrag möglich. Mit der Freizeitfahrten-Karte vom Fonds Soziales Wien können Sie damit günstig innerhalb von Wien fahren. Die Kosten für ein Fahrten außerhalb Wiens werden hingegen auf Basis der gefahrenen Kilometer abgerechnet. Diese Kosten können individuell vorab bei uns angefragt werden. Mehr Informationen rund um unseren Service und unsere FSW-Freizeitfahrten finden Sie auf unserer Website.

Unseren Service können Sie darüber hinaus natürlich auch ohne FSW-Karte in Anspruch nehmen. Die entsprechenden Tarife finden Sie in unserer Auflistung. Buchen Sie gerne Einzelfahrten oder Retourfahrten zu Ihrem Wunschziel. Die Hin- und Retourfahrten können bereits direkt bei der Bestellung angefragt werden.

TARIF – EINZELFAHRTEN

PREIS Transportmodus
€ 31,00 gehend
€ 42,00 im Rollstuhl sitzend
€ 62,00 im Leihrollstuhl sitzend
€ 93,00
im Tragsessel sitzend

Preisangaben inkl. MwSt.; gültig ab 01.08.2022; innerhalb von Wien

Unsere Tarife beziehen sich auf Einzelfahrten mit unserem Fahrtendienst. Unser Team holt Sie sicher, kompetent und verlässlich von Ihrem Abholort ab. Denn ob direkt von der Haustür oder Ihrer Behandlungsstelle – unsere FahrerInnen sind für Sie da. Genießen Sie mit unseren modernen und barrierefrei ausgestatteten Fahrzeugen eine besonders bequeme An- und Abreise.

Gruppen- und Sonderfahrten

Die Fahrtendienst Kosten für Leistungen wie Kur- & Rehafahrten, Reisetransfers und Botendienste können gesondert angefragt werden.

Für Gruppen- oder Sonderfahrten (Kur- & Rehafahrten, Reisetransfers, Botendienste) setzen Sie sich gerne über das Kontaktformular, telefonisch unter +43 1 /869 62 62 oder per Mail unter office@hallermobil.at mit uns in Verbindung. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot für Sie.

Ihre Fahrt können Sie ganz bequem über unsere Online-Buchung bestellen.